Die Losung, die ich mir zu Silvester 2011 für 2012 gewünscht hatte, ist definitiv in Erfüllung gegangen. 2012 war für mich spannend, erfolgreich und aufregend, im Privaten und Beruflichen. Ich bin mit einer spannenden Stelle bei Conceptboard im Februar gestartet, wir haben StartUp Stuttgart weiter sehr erfolgreich auf den Weg gebracht und im Privaten habe ich einige aufregende Momente erlebt. Es war nie einfach, aber immer gut und alles wert! No regrets.

2012 war auch das Jahr der ersten Male für mich: erstes Mal auf der CeBIT, erstes Mal einen Relaunch mit begleitet (Conceptboard), erstes Mal Stuttgart Lauf mit gelaufen, erstes Mal in Kopenhagen, Wien und Basel, erstes (und definitiv nicht letztes) Mal in Island inklusive Whale Watching… Insgesamt habe ich so viele spannende Orte und Events besucht, dass ich schon fast ein wenig den Überblick verloren habe. Zu den Event-Highlights zählen für mich definitiv der Pirate Summit im September in Köln und das Pioneers Festival Ende Oktober in Wien. Krass, wie viele interessante und inspirierende Leute ich da getroffen habe. Und unser eigenes, drittes Startup Weekend Stuttgart im November war natürlich eine ganz besondere Herzensangelegenheit für mich. Schön war’s!

Insgesamt stand das vergangene Jahr auch unter dem Stern guter Musik. Und da ich keine halben Sachen mache, hab ich dieses Jahr Wallis Bird gleich dreimal und Philipp Poisel zweimal live gesehen. Außerdem waren noch ein paar gute Konzerte von den Parlotones (oh ja!), Muse (ja!), The See See und Two Gallants dabei.

Abschließend kann ich sagen: Ich bin angekommen in Stuttgart. Ich habe meine Wahlheimat gefunden, nach der ich solange gesucht habe. Und das habe ich vor allem den vielen tollen Menschen zu verdanken, die ich dieses Jahr kennengelernt habe bzw. die mich durch das Jahr begleitet haben. Ihr seid die Besten! Danke.

2013 kann kommen und wird definitiv noch spektakulärer 🙂

Recommended Posts
Comments
  • Patricia Ehrmann
    Antworten

    Das klingt wirklich fantastisch! Das Zuhause gefunden zu haben, ist das Wichtigste überhaupt im Leben, wie ich finde. Und: Muse sind die Besten :). Einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Leave a Comment

*